Animation - Pressemeldung

PAN AMP präsentiert Sicherheitsprodukte auf der DDMI/USA

Hamburg, den 20. September 2000 - Das auf Internet-Sicherheitslösungen spezialisierte Technologieunternehmen PAN AMP präsentiert am 21. September 2000 auf dem Kongress DDMI - Digital Distribution and the Music Industry www.ddmiglobal.com in den USA marktfertige Lösungen, die sich schnell und endverbrauchergerecht in Shopsysteme und andere Internet-Vertriebskanäle einbinden lässt.

Der Markt hat ein Problem

Von digitalen Produkten lassen sich derzeit ohne Wissen des Urhebers nahezu beliebig Kopien erstellen. Damit ist der unkontrollierte, illegale Handel vorprogrammiert. Allein in der deutschen Musikindustrie entstehen durch Raubkopien Umsatzschäden von mehr als DM 200 Millionen im Jahr. Ein System zum Digitalen Rechte-Management ist dringend erforderlich.

STAFT auf der DDMI

Nach der ersten Vorstellung der STAFT-Technologie zur CeBIT 2000 führte das gesteigerte Interesse der Musikindustrie zur Entwicklung der STAFT enterprise download platform. Diese wird nun erstmalig als umfassende Lösung vor großem Auditorium auf dem am 21. September 2000 beginnenden weltweiten Kongress vorgestellt. Inmitten der Diskussion darüber, ob die herkömmliche Musikindustrie ernsthafte Konkurrenz durch Direktvertrieb der Künstler und Tauschplattformen bekommt und welches die Vermarktungsformen der Zukunft sein werden, stellt PAN AMP eine marktfertige Lösung vor. Neben der Präsentation finden Vorträge und Interviews statt.